on on on
Zentralverband

Bäcker smart finden

Ab dem 19. Juli 2021 wird erneut deutschlandweit mit einer groß angelegten Online-Kampagne für den Besuch beim IN-Bäcker geworben – mit kreativen Anzeigen, die den Kunden über die Bäckerfinder-App direkt zum nächsten IN-Bäcker führen.

Die erste Online-Kampagne ging zum Tag des Deutschen Brotes auf Facebook, Instagram, YouTube und Google online und erzielte dort über 27,5 Mio. Werbeausspielungen. Viele Verbraucher haben aktiv auf die Anzeigen reagiert – mit Kommentaren, Likes etc. Das zahlt selbstredend auf das Ziel der Kampagne ein: Denn dank der häufigen und wiederholten Sichtbarkeit und Auseinandersetzung mit dem IN-Bäckerfinder werden aus vielen Internet-Usern überzeugte Kunden.
App in neuem Glanz
Tatsächlich war die Suche nach nahe gelegenen IN-Bäckern und IN-Bäckerinnen nie einfacher als mit der IN-Bäckerfinder-App. Bei aktuell 19.303 verzeichneten Verkaufsstellen von 5.668 Bäckereien werden die Kunden nämlich schnell fündig – ob nun am Heimatort selbst oder unterwegs. Mit neuer Optik, besseren Filterfunktionen und angepassten Begleittexten erstrahlt die App seit kurzem in neuem Glanz und bietet den Verbrauchern fortan noch mehr Service.
Datenpflege entscheidend
Der neue Anzeigenlauf ab dem 19. Juli setzt auf die kreative Brotmoment-Kampagne, um an den Erfolg vom letzten Mal anzuknüpfen. Ein weiterer, ganz entscheidender Faktor ist darüber hinaus, dass die im Bäckerfinder hinterlegten Daten korrekt sind. In diesem Sinne bittet der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks alle IN-Bäcker, ihre Filialen über den Mitgliederbereich in den Bäckerfinder einzutragen und zu pflegen. Hier gehts zur Kampagne!

Digitalisierung

Mehr zum Unternehmen

Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks

Neustädtische Kirchstrasse 7a
10117 Berlin
Deutschland

Marktplatz Digital

Das könnte Sie auch interessieren