on on on
Branche aktuell

An Sonn- oder Feiertagen arbeiten

Der Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Ausgewählte Geschäfte werden in einigen Bundesländern ausnahmsweise dennoch geöffnet haben. In bestimmten Branchen wird ständig oder regelmäßig an Sonn- oder Feiertagen gearbeitet.

Im Jahr 2016 betraf dies 15% der Erwerbstätigen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stieg der Anteil in den vergangenen Jahren kontinuierlich an: 1996 hatte er noch bei 11% gelegen.
Ständig und regelmäßig zu unüblichen Zeiten
Dabei waren Frauen und Männer gleichermaßen sonn- oder feiertags beruflich aktiv. 22% aller Selbstständigen arbeiteten 2016 ständig oder regelmäßig zu diesen unüblichen Zeiten. Bei den abhängig Beschäftigten betrug der Anteil 14%. Betroffen waren dabei vor allem Arbeitnehmer im Gastgewerbe, in Alten- und Pflegeheimen sowie im Wach- und Sicherheitsdienst. Hier arbeiteten rund die Hälfte der Beschäftigten ständig oder regelmäßig an Sonn- oder Feiertagen.

Konditorei

Marktplatz Digital

Das könnte Sie auch interessieren