on on on
Messen

Alles nur nicht altbacken: südback 2014

Auf der südback präsentieren sich Bäcker und Konditoren vom 18. bis 21. Oktober dem Nachwuchs. Neben neuen Produkten und Trends werden viele Aspekte rund um die Ausbildung und berufliche Perspektiven vorgestellt sowie Preise an Auszubildende vergeben.

Die Sorge um den qualifizierten Nachwuchs stellt viele Bäcker- und Konditormeister vor neue Herausforderungen und fordert von der Branche neue Wege der Eigenpräsentation. „Die handwerklichen Berufe in den backenden Betrieben konkurrieren mit Angeboten vieler anderer Branchen, die oftmals bei den Jugendlichen mehr im Trend liegen“, bestätigt Andreas Kofler, Geschäftsführer des Landesinnungsverbands für das Württembergische Bäckerhandwerk. „Die Jugend unterschätzt oft die Möglichkeiten, die sich im Bäcker- und Konditorenhandwerk bieten. Hier ist unsere Branche gefragt, den jungen Menschen die spannenden Perspektiven rund um die Produktion in der Backstube und den Verkauf zu vermitteln. Und die südback, Fachmesse für das Bäcker- und Konditorenhandwerk, bietet hier viele Möglichkeiten.“
Auszeichnungen für Auszubildende
Beim Back-Star Contest dreht sich alles um die handwerklichen Fertigkeiten der Auszubildenden und jungen Backtalente. In zwei Vorrunden setzen sich je zwei Nachwuchsteams durch, die in der Endrunde im Rahmen der südback bei einem Live-Back-Contest antreten. Beim Carlo-Wildt-Pokal, der in diesem Jahr bereits zum 10. Mal vergeben wird, stellen sich Nachwuchskräfte im Konditorenhandwerk dem Wettbewerb. Die Auszubildenden in den Berufen Konditor/-in und Konditoreifachverkäufer/-in bieten unter dem Motto „Die Märchen der Gebrüder Grimm“ kunstvolle Tortendekorationen und fantasievolle Schaufenstergestaltung.
Spannendes Rahmenprogramm
Im Bäcker-Trend-Forum präsentieren sich sieben gewerbliche Schulen aus Baden-Württemberg sowie Auszubildende aus dem Elsass mit Spezialitäten rund um die Themen Snacks und trendige Backwaren. Auch die Wildbakers, das aus Fernsehshows und Events bekannte Bäckermeister-Duo aus Gomaringen, zeigen dem Nachwuchs in ihrer Backshow, dass Backen auch ein unterhaltsamer Spaß sein kann.
Weiterführende Informationen sind unter www.suedback.de erhältlich.

Südback

Marktplatz Digital

Das könnte Sie auch interessieren