on on on
Branche aktuell

Innovation aus Bäckerhandwerk geehrt

Für seine wegweisende Innovationsfreude ist Bäckermeister Matthias Walther aus Dresden jüngst mit einem Wirtschaftspreis ausgezeichnet worden.

Seit mehr als 15 Jahren würdigt die Dresdner Neueste Nachrichten (DNN) mit dem Wirtschaftspreis „So geht’s aufwärts“ Betriebe mit Vorbildcharakter. Neben der Tageszeitung gehören das Wirtschaftsministerium, die Ostsächsische Sparkasse Dresden, die Industrie- und Handelskammer Dresden und die Handwerkskammer Dresden der Jury an. Das Siegertreppchen in diesem Jahr erklomm Bäckermeister Matthias Walther mit seinem Team, er darf sich auf den 1. Platz freuen.
„Welches Potenzial im Handwerk steckt!“
Wie die Tagzeitung berichtet, sei die „Jury-Entscheidung als Signal an die Handwerkerschaft zu verstehen, wie wichtig es ist, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln, um sich inmitten von Globalisierung und Digitalisierung zu behaupten“. BM Walther ist u.a. bekannt durch seine neuartigen Vertriebskanäle bzw. das Geschäftsmodell „Kexerei“ und den entsprechenden Onlinehandel. Handwerkskammer-Präsident Jörg Dittrich wurde mit den Worten zitiert: „Sein Geschäftsmodell ist das Ergebnis von harter Arbeit und Innovationsfreude“; Meister Walther beweise, „welches Potenzial im Handwerk steckt“.

Wettbewerb

Marktplatz Digital

Das könnte Sie auch interessieren