on on on
Aus- & Weiterbildung

Verruf von Lebensmitteln im Visier

Wie und mit welchen Mitteln Verbraucher sich im Mittelalter vor Betrügereien zu schützen versuchten, wird anschaulich in der neuen Ausgabe der „backwaren aktuell“ geschildert, der ersten Ausgabe des Wissensforum Backwaren in diesem Jahr.

Aktuell wird hier u.a. das Thema „Schurkensaat“ von Sebastian Herrmann aufgegriffen. Der SZ-Redakteur und Sachbuchautor schreibt über Lebensmittel, die ins Visier von Ernährungskritikern geraten sind. Anhand von Weizen zeigt der Verfasser, wie leicht sich Ängste schüren lassen.
Malz und Malzextrakte
In einem weiteren Beitrag schreiben die Rechtsanwälte Helmut Martell und Rochus Wallau über Beschaffenheitsangaben und gesundheitsbezogene Angaben auf Lebensmitteln. Dabei gehen die Autoren auf Unterschiede und verschiedene Urteile ein. Zudem erläutert Dipl.-Ing. Detlef Reineke, wie Malz und Malzextrakte gewonnen werden. Dabei geht der Lebensmitteltechnologe in der jetzt erschienenen Ausgabe der „backwaren aktuell“ auch auf die Wirkung des Rohstoffes in verschiedenen Gebäcken ein.

Backwaren aktuell

Marktplatz Digital

Das könnte Sie auch interessieren