on on on
Der DKB bedankt sich bei allen, die momentan arbeiten gehen, wie Bäcker und Konditoren, und damit dafür sorgen, dass die Versorgung bestehen bleibt (Foto: DKB).
Zentralverband

Infos in der Coronakrise

Der ZV und der DKB haben die wichtigsten Informationen rund um die Coronakrise zusammengefasst. Die Informationen werden regelmäßig aktualisiert und verschaffen einen schnellen Überblick für Handwerksbäcker und -konditoren.

Der ZV weist auf seiner Internetseite daraufhin: "Das Wichtigste vorab: Bitte keine Panik und Hysterie, sondern vernünftig und besonnen mit der schwierigen Situation umgehen! Dennoch sollte sich jeder der Ernst der Lage bewusst sein." Aus diesem Grund sind auf der Website des ZV unter www.baeckerhandwerk.de/corona/ alle aktuellen Informationen zusammengefasst, natürlich mit besonderen Augenmerk auf das Bäckerhandwerk und den Mittelstand.
Entwicklungen zusammenfassen
Wichtige Informationen für Konditorei-Café Betriebe zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und den aktuellen Entwicklungen teilt der Deutsche Konditorenbund (DKB) auf seiner Website mit : "Mit der Sonderseite "Corona"  wollen wir Ihnen, so gut es nach derzeitigem Kenntnisstand möglich ist, die aktuell relevanten Fragestellungen vertrags-, arbeits- und versicherungsrechtlicher Art beantworten und die branchenrelevanten Hygienemaßnahmen aufzeigen. Die Sonderseite "Corona" wird regelmäßig aktualisiert, so dass Sie auch öfters vorbeischauen können". 

Handwerk

Mehr zum Unternehmen

Marktplatz Digital

Das könnte Sie auch interessieren