on on on
Marktforschung

Skepsis bei Fach- und Führungskräften

Wie die jüngste Korn Ferry-Studie ergeben hat, liegt die deutsche Mitarbeiterzuversicht unter europäischem Durchschnitt: Die Deutschen gehören demnach zu den fünf pessimistischsten Ländern Europas.

Gerade einmal zwei Drittel der Fach- und Führungskräfte deutscher Unternehmen glauben daran, dass ihr Unternehmen in den nächsten zwei bis drei Jahren wirtschaftlich erfolgreich sein wird. Damit gehören deutsche Angestellte zu den Pessimisten in Europa. Nur in Italien (62%), Belgien und Frankreich (je 60%) sowie Österreich (58%) glauben noch weniger Mitarbeiter an den Erfolg ihres Unternehmens. Spitzenreiter in Sachen Optimismus in Europa sind Slowenien (88%), Rumänien (80%) und Norwegen (78%). Das ist das Ergebnis einer Befragung von mehr als 1,4 Mio. Fach- und Führungskräften in 23 europäischen Staaten durch die Personal- und Organisationsberatung Korn Ferry.
Zwei Ausnahmen
Bis auf Polen werden die letzten zehn Plätze ausschließlich von den klassischen Industrieländern Westeuropas belegt – in allen dieser Länder prognostizieren mindestens 31% eine düstere wirtschaftliche Zukunft für ihre Unternehmen. Das es auch anders geht zeigen zwei Länder: So ist trotz vieler Krisenjahre und hoher Arbeitslosenquote die Zuversicht in Spanien bei 73% der Fach- und Führungskräfte groß, dass es mit ihren Unternehmen aufwärts geht. Die gleiche Anzahl schätzt dies im Vereinigten Königreich so ein. Bei der Untersuchung sei zu berücksichtigen, dass sie sich über einen Zeitraum der letzten drei Jahre erstreckt. Dementsprechend sei der Brexit hier bisher nur marginal eingeflossen, heißt es vonseiten Korn Ferrys.
Nicht ohne Zuversicht
Auch abseits des Gesamterfolgs ist die Einschätzung der Mitarbeiter in Deutschlands Unternehmen eher von wenig Zuversicht geprägt. So ist nur ein Drittel der Meinung, dass ihr Unternehmen ausreichend in der Lage sei, Talente zu finden und zu binden. 44% halten ihr Unternehmen für gut organisiert, nur 48% glauben, dass die Ursachen für schlechte Performance richtig angegangen und beseitigt werden. Immerhin: Mehr als die Hälfte (55%) sagt, dass Mitarbeiter ermutigt werden, auch innovative Wege einzuschlagen, 58% verlassen sich auf die Unternehmensführung und 60% fühlen sich gut über die aktuelle Lage des Unternehmens informiert.

Studie

Marktplatz Digital

Das könnte Sie auch interessieren