on on on
Erster Platz in der Kategorie „Aufsteiger des Jahres“ für den VW Crafter. (Foto: pixabay)
Branche aktuell

„Crafter“ ist „Aufsteiger des Jahres“

Auszeichnung für den „Crafter“ von Volkswagen: ein Magazin hat das Nutzfahrzeug zum besten „Aufsteiger des Jahres“ gekürt.

Der „Crafter“ von Volkswagen Nutzfahrzeuge wurde bei den diesjährigen „TopPerformer Awards“ des Münchner Fachmagazins „Autoflotte“ in der Kategorie große Transporter als „Aufsteiger des Jahres“ mit Platz 1 ausgezeichnet. Von Januar bis Oktober 2019 wurden in Deutschland bereits 16.900 Crafter verkauft, weltweit waren es 56.400 Exemplare.
Ladevolumen bis 18,4m³
Der „Crafter“ ist mit zwei unterschiedlichen Radständen, drei Längen, drei Dachhöhen, Front-, Heck- oder Allradantrieb sowie Auf- und Umbaulösungen ab Werk verfügbar. Die serienmäßigen Sicherheitssysteme wie Multikollisionsbremse und Elektronisches Stabilisierungsprogramm (ESP) unterstützen den Fahrer und sorgen für mehr Sicherheit. Ladevolumen zwischen 9,9m³ und 18,4m³ bieten Platz für vier bis sechs Europaletten. Zudem ist der „Crafter“ als einziges Fahrzeug seiner Klasse optional mit einem 8-Gang-Automatikgetriebe zu bestellen. Mit dem „e-Crafter“ gibt es zudem eine vollelektrische Antriebslösung für den innerstädtischen Bereich.

VW Nutzfahrzeuge

Marktplatz Digital

Das könnte Sie auch interessieren