on on on
Branche aktuell

International Van of the Year

Die internationale Jury des europäischen Wettbewerbs „International Van of the Year“ hat in Hannover den IAA-Messestand von Volkswagen Nutzfahrzeuge besucht und den Crafter als besten Van ausgezeichnet.

Die Juroren aus 24 europäischen Ländern unter Vorsitz von Jarlath Sweeney haben den Crafter zum besten Transporter des Jahres 2017 gewählt. Die Kommission wurde empfangen von Dr. Eckhard Scholz, Vorsitzender des Markenvorstands Volkswagen Nutzfahrzeuge. Scholz: „Wir freuen uns, Sie hier auf unserem Messestand begrüßen zu dürfen und Ihnen unsere neuen, variantenreichen Produkte vorstellen zu können, insbesondere den hier auf der Messe erstmals vorgestellten e-Crafter.“ Er sei zudem stolz auf die Auszeichnung „International Van of the Year 2017“, mit dem der neue Crafter gestern ausgezeichnet wurde. „Wir nutzen diesen Preis als Rückenwind für eine erfolgreiche Markteinführung.“
Für hohe Kundenanforderungen ausgelegt
Jury-Vorsitzender Jarlath Sweeney erklärt: „Der Crafter hat den 1. Preis nach Meinung der Jury verdient gewonnen. Das Fahrzeug ist speziell auf die hohen Kundenanforderungen ausgelegt. Das zeichnet es besonders aus.“ Die Jury verschaffte sich zudem einen Überblick über die rund 100 verschiedenen automobilen Kundenlösungen, die auf dem 7.400 Quadratmeter großen Messestand und dem 1.350 Quadratmeter großen Außengelände von Volkswagen Nutzfahrzeuge ausgestellt werden.

VW Nutzfahrzeuge

Mehr zum Unternehmen

VW Nutzfahrzeuge

Abteilung NMW
38436 Wolfsburg
Deutschland

Marktplatz Digital

Das könnte Sie auch interessieren