on on on
Bei diesem Leistungswettbewerb gibt es nur Gewinner/innen.
Häussler
Wettbewerbe

Nachwuchs im Wettstreit

Einmal im Jahr treffen sich die talentiertesten Bäckerlehrlinge aus den Innungen Ravensburg, Biberach, Bodenseekreis und Sigmaringen zum „Lehrlings-Cup“ im Backdorf von Häussler in Heiligkreuztal – so auch am 10. Mai.

Die Nachwuchsbäcker treten im Rahmen einer überbetrieblichen Unterweisung in einem Leistungswettbewerb gegeneinander an; diesmal mussten sie Brote, Weizenkleingebäcke und Hefefeingebäcke kneten und formen. Als Besonderheit kam das Backen in einem Original-Holzbackofen dazu, was für die meisten Azubis eine neue Erfahrung war. Betreut wurden sie dabei von den Häussler Bäckermeistern Klaus Müller und Stefan Kotz.

 

Frauenpower!

Nachdem alle Gebäcke herrlich duftend aus dem Ofen kamen, mussten diese der fachkundigen Jury präsentiert werden. Die Jury bestand aus Egolf Schiele (Bäckermeister und Fachlehrer), Oliver Unger (Bäckermeister aus Altheim) und Günter Lutz (Bäckermeister und Fachlehrer). Sie bewerteten die Arbeitsmethodik, verkosteten die Backergebnisse und legten die Gewinnerinnen fest – dieses Jahr wurden alle drei ersten Plätze von weiblichen Auszubildenden belegt:

  • Der dritte Platz ging an Lisa Meßmer von der Bäckerei Metzler Langenargen,
  • den zweiten Platz erhielt Corina Eulitz von der Bäckerei Eisinger aus Biberach und
  • Siegerin wurde Amelie Endraß vom Fidelisbäck aus Wangen.

Mit einer kleinen Siegerehrung und Preisübergabe wurde der Lehrlings-Cup 2023 beendet.

AusbildungHäusslerWettbewerb

Mehr zum Unternehmen

Karl-Heinz Häussler GmbH

Nussbaumweg 1
88499 Heiligkreuztal
Deutschland
https://www.backdorf.de/

Marktplatz Digital

Das könnte Sie auch interessieren