on on on
Der SBC-Kongress sollte eigentlich am 9. Juni stattfinden. (Foto: pasja1000/pixabay 2018)
Verbände

SBC sagt Kongress 2020 ab

Der schweizerische Bäcker-Confiseurmeister-Verband sagt seinen Kongress 2020 und einen Wettbewerb ab. Beide Veranstaltungen sollen 2021 nachgeholt werden.

Der Vorstand des Schweizerischen Bäcker-Confiseurmeister-Verband hat bekanntgegeben, dass der SBC-Kongress 2020 verschoben werden soll. Grund dafür ist die Corona-Krise. Das zusätzliche Arbeitspensum neben der Krisenkommunikation ist laut SBC nicht zu stemmen. Außerdem hätten die Delegierten im Moment wenig Zeit für Verbandsarbeit. Die meisten Kantonalverbände konnten keine Veranstaltungen abhalten und sowieso keine Delegierten wählen. Die statuarischen Geschäfte sollen um ein Jahr auf den Kongress 2021 verschoben werden. Der 3. „Grand Prix des artisans boulangers-confiseurs“ mit Nachtessen und Preisverleihungen soll auf der Messe FBKplus (16. bis 19. Januar 2021) durchgeführt werden.
„Wir bedauern diesen einschneidenden Schritt, sind jedoch überzeugt, dass dies aktuell der bestmögliche Weg ist“, sagt Urs Wellauer, SBC-Direktor. „Der SBC freut sich, wenn sich die Mitglieder, Delegierten und Gäste den Dienstag, 1. Juni 2021, für den nächsten SBC-Kongress reservieren“.

Verband

Marktplatz Digital

Das könnte Sie auch interessieren