on on on
Der Getreideanbau muss sich veränderten Rahmenbedingungen anpassen.
© SchapfenMühle
Verbände

Landwirtschaft im (Klima-)Wandel

Die Landwirtschaft ist so unmittelbar von den sich ändernden Witterungs- und Klimaverhältnissen betroffen wie kaum ein anderer Wirtschaftszweig. Dieses und viele weitere Themen stehen bei der Getreidetagung 2024 in Weihenstephan im MIttelpunkt.

Die vom Verband der Getreide-, Mühlen- und Stärkewirtschaft (VGMS) e.V. organisierte Veranstaltung findet am 11. Juli von 10 bis 16 Uhr im Internationalen Getränkewissenschaftlichen Zentrum Weihenstephan (Gregor-Mendel-Str. 4, 85354 Freising) statt. Versprochen wird ein volles Programm mit aktuellen und teils kontrovers diskutierten Themen.

Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel sind für die Land- und Ernährungswirtschaft zwingend notwendig und finden auch bereits statt, wie berichtet wird. Wo stehen wir und was sind die wichtigsten politischen Vorhaben bis zur Bundestagswahl? Antworten gibt Luisa Rölke vom Bundeslandwirtschaftsministerium. Welche Anstrengungen unternimmt die Wertschöpfungskette Getreide? Welches sind die Transformationswege der Landwirtschaft? Wie Nachhaltigkeitsziele im Ackerbau erreicht werden, berichtet Erik Guttulsröd von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft, Fachzentrum Landwirtschaft. Norbert Lötz von Harry-Brot berichtet, was Nachhaltigkeit für die Bäckerei bedeutet. Welche technischen Ansätze gibt es, um kommende Herausforderungen zu meistern und gibt es geeignete technische Werkzeuge, mit denen der ökologische Fußabdruck berechnet und kommuniziert werden kann?

 

Weitere Themen

Steffen Zitzmann aus Stockholm wird die improvin‘ Plattform vorstellen, die auch von der Bühler AG in der Schweiz unterstützt wird. Lorenz Hartl von der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft stellt die Ergebnisse der Landessortversuche der neuen Brotgetreidesorten vor. Alois Mörtlbauer von der Saatgut-Treuhandverwaltungs GmbH werden die Folgen des BGH-Urteils zum Sortenschutz berichten. Carina Stoll von der TU-München wird uns über die Mechanismen der alpha-Amylase-Aktivität in Backwaren aufklären.

Das vollständige Programm der VGMS-Getreidetagung ist hier zu finden.

GetreideLandwirtschaftTagung

Marktplatz Digital

Das könnte Sie auch interessieren