on on on
Vortrag von Dr. Brandt über die europäische Gesetzgebung zu Sauerteig.
© Böcker
Unternehmen

Alles um das fermentierte Gut

Beim 8. internationalen Sauerteig-Symposium im italienischen Bozen war Böcker vom 14. bis zum 17. Juni mit von der Partie.

Unter dem Motto „Resilienz, Nachhaltigkeit, Wohlbefinden“ wurde den fast 170 Teilnehmenden des Sauerteig-Symposiums ein umfangreiches und spannendes Programm rund um das Thema Sauerteig geboten. Inhaltlich trug der Sauerteig-Spezialist mit einem gelungenen Vortrag von Dr. Markus Brandt, Leiter Forschung, Entwicklung und Qualität bei BÖCKER, zum Thema „Die aktuelle europäische Gesetzgebung zu Sauerteig“ zum Erfolg der Veranstaltung bei. Aber nicht nur als Referent und Sponsor war Böcker mit dabei, sondern auch mit einem sehr gut besuchten Stand vor Ort. Besonders die vorgestellten Sauerteig-Produkte am Stand zogen die Aufmerksamkeit auf sich.

 

Resilienz, Nachhaltigkeit, Wohlbefinden

„Die Veranstaltung war ein voller Erfolg und verdeutlichte erneut, dass das Thema Sauerteig international weiterhin eines der Top-Themen in der Backwarenherstellung ist“, kommentiert Dr. Brandt das Symposium.

Das nächste Sauerteig-Symposium ist für das Jahr 2025 geplant.

BäckerBäckereiBöckerSauerteig

Mehr zum Unternehmen

Böcker GmbH

Hellstr. 10
59354 Werne-Horst
Deutschland

Marktplatz Digital

Das könnte Sie auch interessieren