on on on
Messen

Türkische Tochtergesellschaft übernommen

Zum 1. Januar 2017 hat die Messe Stuttgart die verbliebenen Anteile ihrer türkischen Tochtergesellschaft mit Sitz in Istanbul übernommen. Bisher hielt die Messe Stuttgart 60% der Geschäftsanteile.

Mit dem altersbedingten Ausscheiden des bisherigen geschäftsführenden Gesellschafters, Hakan Gençoğlu, übernahm sie auch die übrigen 40%. Roland Bleinroth, Geschäftsführer der Messe Stuttgart, begründet diesen Schritt: „Die Türkei ist für uns ein wichtiger Wirtschaftsraum mit einem starken Binnenmarkt. Wir sind davon überzeugt, dass die Region auch weiterhin ein bedeutender Quellmarkt für unsere Messen in Stuttgart sein wird. Mit der Übernahme richten wir unser Engagement langfristig aus, gerade auch unsere türkischen Kunden wissen das zu schätzen.“ Hakan Gençoğlu werde seine langjährige Erfahrung und Kontakte im türkischen Messegeschäft weiterhin als Berater einbringen. Neuer Geschäftsführer der Messe Stuttgart Ares Fuarcılık ist seit 1. Januar Ufuk Altintop. Der 45-Jährige war seit September 2015 stellvertretender Geschäftsführer und ist mit den Strukturen und Prozessen im Unternehmen bereits vertraut.
Bäcker- und Konditorenhandwerk für den türkischen Mark
Die Messe Stuttgart ist seit 2010 in der Türkei mit einem Beteiligungsunternehmen vertreten. Die Ibatech ist die führende Fachmesse für das Bäcker- und Konditorenhandwerk für den türkischen Markt und die Anrainerstaaten der Türkei. Die Ibatech hat mittlerweile Ableger in Ankara und Izmir. Die Messe Stuttgart ist rund um den Globus aktiv und verfügt über ein Netzwerk von Tochtergesellschaften und Auslandsvertretungen in 50 Ländern. Dadurch werden nicht nur mehr Aussteller und Besucher für Messen in Stuttgart gewonnen, sondern auch Eigenveranstaltungen im Ausland etabliert. Darüber hinaus betreut die Messe Stuttgart weltweit regelmäßig diverse offizielle deutsche Gemeinschaftsbeteiligungen auf internationalen Leitmessen.

Messe

Mehr zum Unternehmen

Landesmesse Stuttgart GmbH

Messepiazza 1
70629 Stuttgart
Deutschland

Marktplatz Digital

Das könnte Sie auch interessieren