on on on
Messen

Neues Logo, neue Ideen

Er ist und bleibt der Magnet in Halle 3: der groß angelegte Stand der BÄKO auf der Südback. Auch in diesem Jahr fanden die Besucher hier wieder ein Füllhorn toller Ideen aus allen Bereichen vor.

In ganz neuer Optik präsentierte sich das Logo des „Snack-Express" mit Rainer Veith, in dem der Snackberater neben „Frühstücksideen 2.0" diesmal auch „Bäcker-Tapas" mit dabei hatte. Die appetitlich angerichteten Speisen, ansprechend ausdekoriert und in modernen Geschirrformen präsentiert, bieten ganz neue Impulse für die Bäckergastronomie – und machen die Tageszeitenbäckerei auf einfache und interessante Weise für den Bäcker spielbar. Veith begeisterte die Besucher zudem mit neuen, passenden Verkaufskonzepten: „Wähle Zwei", „Wähle Drei" oder „Wähle Vier" gibt dem Kunden die Möglichkeit sich für einen Preis jeweils verschiedenen Module frei zusammenzustellen – in Zeiten, in denen Flexibitlität und Vielfalt mehr denn je gefragt sind eine gute Methode, um möglichst eine breite Kundenrange glücklich zu machen.
„Getrocknete Physalis" trifft auf „Cashew"
Aber auch die „Ideenbackstube" hatte wieder einiges an Neuheiten und Innovationen zu bieten, von denen Bäcker und Konditoren im Alltag profitieren können. Hier wurde nicht nur rund um die Uhr gebacken und verkostet, hier hatte die BÄKO unter der Federführung von BM Achim Stock auch wieder zahlreiche fantasievolle Rezeptideen am Start. Groß gespielt wurden vor allem die neuen Produkte „Getrocknete Physalis" und „Cashewkerme" aber auch die „Schätze der Natur" wurden von den hier tatkräftigen Bäckern – darunter auch Nationalmannschaftskapitän Siegfried Brenneis – auf kreative Weise zur Veredelung neuer Backwarenkreationen eingesetzt.

Südback

Marktplatz Digital

Das könnte Sie auch interessieren