on on on
Nachhaltigkeit spielt eine bedeutende Rolle.
© geralt/pixabay.com 2018
Messen

Nachhaltigkeit in acht Dimensionen

Auf der kommenden Messe EuroShop, vom 26. Februar bis 2. März in Düsseldorf, spielt das Thema Nachhaltigkeit in allen acht Dimensionen eine zentrale Rolle.

Der Klimawandel als die Herausforderung der Gegenwart und jetzt auch noch die Energiekrise on top dazu: An den Themen Umwelt- und Ressourcenschutz führt kein Weg mehr vorbei. Auf der kommenden Messe „EuroShop – The World’s No. 1 Retail Trade Fair“, vom 26. Februar bis 02. März in Düsseldorf, gilt das in besonderer Weise. Schon jetzt zeichnet sich ab, wie sehr die Aussteller sich mit der zukunftsweisenden Ausrichtung ihrer Produkte, Dienstleistungen und eigenen Betriebe befassen und das gilt für alle acht Dimensionen. Auf dem Programm stehen u.a. diese Themen:

  1. Shopfitting, Store Design & Visual Merchandising
  2. Materials & Surfaces
  3. Lighting
  4. Retail Technology
  5. Retail Marketing
  6. Expo & Event Marketing
  7. Food Service Equipment
  8. Refrigeration & Energy Management

 

Die passenden Rahmenbedingungen

Der Veranstalter, die Messe Düsseldorf, sorgt für die passenden Rahmenbedingungen. Schon seit über einem Jahrzehnt hat das Unternehmen die Förderung von Umwelt- und Klimaschutz in seinem Corporate Governance Kodex festgeschrieben. Die EuroShop 2023 ist für Fachbesucher von Sonntag 26. Februar bis Donnerstag 2. März 2023, täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der „EuroShop Retail Design Award”, der seit 2008 vergeben wird, präsentiert sich auf der Messe in neuem Gewand, denn er wird nun in fünf verschiedenen Kategorien vergeben, darunter auch Nachhaltigkeit.

 

Messe

Marktplatz Digital

Das könnte Sie auch interessieren