on on on
Messen

Ausgezeichnete Brote in Bio-Qualität

Bei der Preisverleihung der Bioland-Brotprüfung auf der Südback am Montag wurde insgesamt 18 Mal Gold, 33 Mal Silber und 11 Mal Bronze für Brote von nach den Bioland-Kriterien arbeitenden Bäckereien vergeben.

Bei der Preisverleihung der Bioland-Brotprüfung auf der Südback am Montag wurde insgesamt 18 Mal Gold, 33 Mal Silber und 11 Mal Bronze für Brote von nach den Bioland-Kriterien arbeitenden Bäckereien vergeben. Dirk Vollertsen, Bioland Geschäftsführer Produkt & Markt, überreichte die Urkunden an die Bäcker und Konditoren, von denen jedoch nicht alle den Weg nach Stuttgart auf sich genommen hatten.

Ergebnis zeigt handwerkliches Geschick der Bäcker
25 Bio-Bäckereien und -Konditoreien aus ganz Deutschland hatten insgesamt 68 verschiedene Brotsorten eingereicht, die aus regionalen Bioland-Rohstoffen hergestellt werden. Eine unabhängige Fachjury unter Leitung der Technischen Universität München prüfte die Brote auf Aussehen, Kruste, Krumenbild, Struktur, Geruch und Geschmack. Paul Hofmann von Bioland, Jury-Mitglied und selbst Bäckermeister, erklärte, dass dieses Ergebnis das handwerkliche Geschick der Bäcker zeige, aus nur wenigen naturbelassenen Rohstoffen leckere und gesunde Backwaren herzustellen.

Die Liste der ausgezeichneten Bio-Bäckereien gibt es unter: www.bioland-bw.de.

Südback

Marktplatz Digital

Das könnte Sie auch interessieren