on on on
Marktforschung

LEH erwartet Umsatzzuwächse

Brot und Backwaren gehören zu den Favoriten des Handels: Sie belegen Platz 9 einer Befragung, bei der die Chancen der einzelnen Warengruppen auf Umsatzwachstum abgefragt wurden.

Die Erhebung wurde von der Zeitschrift „Lebensmittel Praxis“ realisiert. Sie befragte ausgewählte Führungskräfte im deutschen LEH zu ihren Einschätzungen der Entwicklungen in 2015.
Auswirkungen noch unklar
Die drei am häufigsten genannten Warengruppen, von denen sich die Befragten Zuwächse erhoffen sind Alkoholfreie Getränke, Bio-Produkte und Obst/Gemüse. Auf Platz 9 stehen Brot und Backwaren – im vergangenen Jahr hatten sie bei der gleichen Befragung nur Platz 13 eingenommen. Dieser Wert stimmt positiv und nachdenklich zugleich – einerseits wäre ein genereller Umsatzanstieg sicherlich für alle Anbieter willkommen; nachdenklich stimmen könnte allerdings auch, dass sich der LEH nach der Aufrüstung in Sachen Brot- und Backwarenkompetenz nun in diesem Jahr erhofft, die „Früchte" dieser Maßnahme ernten zu können. 

Studie

Marktplatz Digital

Das könnte Sie auch interessieren