on on on
Innungen

Übergang in der Geschäftsführung

Wie auf der Mitgliederversammlung des Landesinnungsverbands Schleswig-Holstein mitgeteilt wurde, wird Jan Loleit zum 1. Januar 2019 die Aufgaben als Geschäftsführer von Heinz Essel übernehmen, der noch bis Ende März 2019 im Dienst ist.

Heinz Essel wird zum Ende des Jahres seine Position als Geschäftsführer beenden. Sein Nachfolger, der seit Anfang 2018 eingearbeitet wird, ist der 49 Jahre alte Dipl.-Volkswirt Jan Loleit, im Herzen Norddeutscher und seit siebzehn Jahren aktiv mit besonderem Feeling zum Handwerk und politischer Kommunikation für Verbände gegenüber den verschiedenen Institutionen. „Das Ende einer Ära ist der Beginn einer neuen Ära“, konstatiert der BKV-Vorsitzende Holger Rathjen über den alten und neuen Verbandsgeschäftsführer. Essel wird im März 2019 anlässlich eines Sondertermins offiziell verabschiedet. Anlässlich der Mitgliederversammlung des LIV Schleswig-Holstein wurde Heinz Essel zudem zum neuen Ehrenmitglieder des Verbandes gewählt. 

Verband

Marktplatz Digital

Das könnte Sie auch interessieren