on on on
Ilaria Greco (Mitte) und Marco Mennebäck (2.v.r.) vom Familien- und Kinderservicebüro in Delmenhorst sowie Oberbürgermeister Axel Jahnz (r.) freuen sich über die großzügige Unterstützung für die Aktion „KinderWunschBaum“: Horst von Soosten (li.), Werkleiter Delmenhorst, und Heidi Kahlstorf (2. v. li.), Public Relations, hatten stellvertretend für ihr Unternehmen CSM Bakery Solutions eine Spende von 5.000 Euro im Gepäck. (Foto: CSM Bakery Solutions)
Branche aktuell

CSM spendet für “KinderWunschBaum”

Oft sind es schon kleine Dinge, die Kinderaugen zum Leuchten bringen. Doch nicht jede Familie kann sich Geschenke für ihren Nachwuchs leisten. Und im Jahr 2020 standen viele Familien aufgrund der Corona-Pandemie noch vor deutlich größeren Herausforderungen als zuvor.
5.000 Euro für die Aktion
Damit an Weihnachten trotzdem die Herzenswünsche möglichst vieler Mädchen und Jungen aus dem niedersächsischen Delmenhorst in Erfüllung gehen konnten, hat das ortsansässige Werk von CSM Bakery Solutions erneut 5.000 Euro für die Aktion „KinderWunschBaum“ gespendet.
Bis Ende Oktober konnten Delmenhorster Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren ihren persönlichen Wunsch im Wert von maximal 25 Euro aufschreiben (lassen) und diesen im städtischen Familien- und Kinderservicebüro abgeben. Insgesamt kamen bei der elften Auflage der Aktion rund 1.250 Wünsche zusammen.
Die Geschenkübergaben erfolgten unter Einhaltung strenger Hygiene- und Abstandsregeln: In der Zeit von Anfang November bis Anfang Dezember wurde jedes einzelne Kind mit einem Elternteil für seine ganz persönliche Bescherung ins Delmenhorster Familienzentrum Villa eingeladen.
Den Menschen am Standort verbunden
Für die Durchführung der Aktion sammelt die Stadt Delmenhorst Geld- und Sachspenden von Firmen, Schulklassen und Privatleuten. 2020 war dies umso wichtiger, da verschiedene Benefizveranstaltungen zugunsten des „KinderWunschBaumes“ aufgrund von Corona leider nicht stattfinden konnten.
So leistete CSM Bakery Solutions mit der Geldspende einen wichtigen Beitrag zum Gelingen der Weihnachtsaktion. „Wir fühlen uns den Menschen hier an unserem Standort in Delmenhorst verbunden und kommen unserer gesellschaftlichen Verantwortung gern nach“, so CSM-Werkleiter Horst von Soosten.

CSM

Mehr zum Unternehmen

Marktplatz Digital

Das könnte Sie auch interessieren