on on on
BÄKO aktuell

Weiterer Topreferent beim BÄKO-Workshop

Wie am Rande der Südback bekannt wurde, ist für den bevorstehenden BÄKO-Workshop ein weiterer Topreferent verpflichtet worden. Der Wissenschaftsastronaut Prof. Dr. Ulrich Walter wird in Aachen über Ansichten der Erde aus dem All und die Technologie von morgen sprechen. Nicht auftreten wird entgegen der Ankündigung der kurzfristig verhinderte Carsten Maschmeyer.

Wie am Rande der Südback bekannt wurde, ist für den bevorstehenden BÄKO-Workshop ein weiterer Topreferent verpflichtet worden. Der Wissenschaftsastronaut Prof. Dr. Ulrich Walter wird in Aachen über Ansichten der Erde aus dem All und die Technologie von morgen sprechen. Nicht auftreten wird entgegen der Ankündigung der kurzfristig verhinderte Carsten Maschmeyer.

Faszinierende Anblicke und Einsichten
Der Physiker und derzeitige Inhaber des Lehrstuhls für Raumfahrttechnik an der Technischen Universität München wurde bekannt durch seine Beteiligung an der deutschen Spacelab-Mission (D2) im Jahr 1993 und trat danach durch zahlreiche Veröffentlichungen aus dem Bereich der Weltraumforschung sowie durch eine Referententätigkeit zu diversen einschlägigen Themen hervor. Auf dem BÄKO-Workshop wird er auch optisch faszinierend referieren über Ansichten unseres Heimatplaneten Erde, mit den Augen eines Astronauten gesehen, sowie über Technologien, die heute noch Science Fiction sind, aber morgen schon Realität sein werden. "Beam me up, Scotty!" lautet hier das Motto.

Eine Anmeldung zum BÄKO-Workshop (3.-5. November) ist noch möglich. Alle Details und Informationen dazu hier.

Südback

Marktplatz Digital

Das könnte Sie auch interessieren