on on on
Nur eine der neuen Kreativideen: „Loaded Focaccia“.
© BÄKO-ZENTRALE
BÄKO aktuell

Neue Snackideen online

Die „BÄKO-SnackKultur“ als perfekte Ergänzung zur beliebten „BÄKO-BackKultur“ stellt auch in diesem Jahr eine Reihe von attraktiven, praxiserprobten Rezepten vor, die gemeinsam mit der Bundesakademie des Bäckerhandwerks entstanden.

Elf neue, schmackhafte und handwerksnahe Rezepturen hat die BÄKO für die „BÄKO-SnackKultur“ – digitale Snackrezepturensammlung für Bäcker und Konditoren – entwickelt, fotografiert, in Zubereitungsschritten gefilmt und in Präsentationsform gebracht. Seit Februar 2023 stehen sie auf der BÄKO-Website zur Verfügung – als perfekte Ergänzung zum langjährigen Erfolgskonzept „BÄKO-BackKultur“, denn die beiden Konzepte bereichern sich gegenseitig und stellen besonders die handwerkliche Produktherstellung in den Vordergrund.

 

Rundum überzeugend

In Kooperation mit der Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Weinheim und unter Mitwirkung der BÄKO-Partnerfirmen Barilla Deutschland, Dahlhoff Feinkost und Develey Senf & Feinkost sowie gemeinsam mit BÄKO-Snackexpress-Profi Rainer Veith hat die BÄKO köstliche und zeitgemäße Snacks für das backende Handwerk zusammengestellt.

Die praxiserprobten Rezepte aus der bekannten „BÄKO-BackKultur“ bieten sich für diese Snacks als ideale Basis an, denn handwerkliche Bäckersnacks müssen zahlreichen Ansprüchen gerecht werden. Allen voran sollten die Rezepturen den aktuellen Foodtrends entsprechen – denn so lässt sich vor allem das Interesse der Endverbraucher wecken, die einen ausgewogenen und gesunden Snack suchen. Ein gelungener Snack muss außerdem rationell herstellbar, kalkulationssicher und natürlich nachhaltig sein; er sollte einen hohen Genussfaktor mit sich bringen, nicht zuletzt auch optisch voll überzeugen – und natürlich „richtig lecker schmecken“!

Hier können sich alle Interessierten ein eigenes Bild von den elf neuen Rezepturen machen, die die besondere Kompetenz des backenden Handwerks deutlich spürbar und sichtbar darstellen. Die Herstellung jedes Rezeptes wird dort sowohl in Form eines Anwendungsfilms als auch mittels einer Rezeptkarte mit Belegplan ausführlich beschrieben. Zusätzlich stehen für die vorgestellten Snacks druckfähige Bildmotive zur Verwendung bereit. Hervorragende Beispiele für die herzhaft leckeren Bäckersnacks aus der „BÄKO-SnackKultur“ sind in diesem Jahr:

  • das „Avocado-Ei-Sandwich“ mit Salat, Spiegelei, Kresse und Avocado,
  • die „Loaded Focaccia“ mit köstlichem Fenchel und Granatapfelkernen sowie
  • der „Orientalische Wrap“ mit Bulgurlinsen plus Apfel-Rotkraut-Salat.

Auch Rezeptideen für vegane Bowls hält die „BÄKO-SnackKultur“ im Jahr 2023 parat, darunter z.B. eine „Bunte Bowl“ mit Mozzarella, Barilla-Pesto und Amaranth auf Weizen-Salat-Basis und die „Falafel-Bowl“ auf Reisgrundlage mit Paprika, Gurke, Sour Cream und Falafelbällchen.

Akademie WeinheimrezepteSnacks

Mehr zum Unternehmen

BÄKO-ZENTRALE eG

Am Kiekenbusch 4
47269 Duisburg
Deutschland

Marktplatz Digital

Das könnte Sie auch interessieren