„Heimspiel“ erfolgreich gestaltet

„Heimspiel“ erfolgreich gestaltet

Die BÄKO Franken Oberbayern-Nord lud ihre Mitglieder und Kunden erstmals zum „BÄKO-Heimspiel“ in die Eventlocation „Ofenwerk“ in Nürnberg ein. Der neue problemlösungsorientierte Ansatz überzeugte und stieß auf positive Resonanz.

Azubis gezielt ansprechen

Azubis gezielt ansprechen

„Next Level Handwerk“, ein Projekt unter der Schirmherrschaft der Aktion Modernes Handwerk e.V. (AMH), bietet als Service der Kreishandwerkerschaften angeschlossenen Innungsbetrieben konkrete Unterstützung bei Mitarbeitergewinnung und -bindung.

„Nie wieder ist jetzt!“

„Nie wieder ist jetzt!“

Der Vorstand der BÄKO-ZENTRALE bezieht eindeutig Stellung zu aktuellen politischen Entwicklungen in Deutschland unter dem Motto „Auf die richtigen Zutaten kommt es an –
#NIEWIEDERISTJETZT“ .

Solidarität demonstriert

Solidarität demonstriert

Der Landesinnungsverband für das bayerische Bäckerhandwerk hat sich bei den laufenden Protesten gegen Subventionskürzungen und die landwirtschaftspolitik der Regierung solidarisch an die Seite der Bauern im Bundesland gestellt.

Endlich wieder Sachsenback

Endlich wieder Sachsenback

Nach der durch Corona erzwungenen Zwangspause wird die ­regionale Fachmesse in Dresden im April 2024 drei Tage lang Treffpunkt der Bäcker und Konditoren sein. Die Ausstellung wird traditionell stark durch die regionalen BÄKO-Genossenschaften und den Landesinnungsverband Saxonia geprägt.

Nahtloser Übergang

Nahtloser Übergang

In den Gremien der BÄKO-ZENTRALE gab es zum 1. Januar 2024 Veränderungen, die sowohl die Besetzung des Vorstands als auch den Geschäftsverteilungsplan betreffen.

Süße Welten

Süße Welten

ISM und ProSweets Cologne bieten ab Ende Januar spannende Veranstaltungen während der „Sweet Week 2024“: Konsum- und Produkttrends, Innovationen, Expert Stage und weitere Angebote für die Süßwaren- und Snackbranche.

Handwerk hautnah

Handwerk hautnah

Am 19. Januar öffnet die Grüne Woche in Berlin ihre Pforten und damit auch wieder die beliebte Schaubackstube der Innungsbäcker. Messebesucher können vor Ort mit Bäckermeistern, Brotexperten und Azubis ins Gespräch kommen. Für den Zentralverband steht auch der Austausch mit Politikern im Fokus.