on on on
Starke Hände - Nachwuchs - braucht das Handwerk. (Symbolbild: Tumisu/pixabay 2017)
Aus- & Weiterbildung

Junge Power gefragt

Der LIV der Konditoren Baden-Württemberg lädt zum „Youngster Day 2022" Ende Juli. Das Workshop-Wochenende wartet mit Hochkarätern aus der Branche auf, u.a. ist Joachim Habiger dabei.

Eingeladen zum „Youngster Day 2022" des Landesinnungsverbands der Konditoren Baden-Württemberg sind Auszubildende im Konditoren-Handwerk, die zum Zeitpunkt der Veranstaltung im zweiten und dritten Ausbildungsjahr sind, auch mit dann abgeschlossener Gesellenprüfung (Ende Juli 2022) aus Baden-Württemberg. Die Zwischenprüfung soll aufwärts/besser der Note 2,5 sein. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Veranstaltung findet in der Bildungsakademie Karlsruhe statt, vom 22. bis 24. Juli. Die Teilnahmegebühr beträgt 100 Euro, Anmeldeschluss ist der 30.06.2022. Weitere Informationen und Kontakt finden Interessierte hier

Hochkaräter aus der Branche

Im Workshop werden süße und würzige Kreationen erarbeitet für Stehempfänge und Walking-Dinner, jeweils in 2er Teams. Geschmack, Optik und Gestaltung werden in vielschichtigen Techniken vermittelt. Mit dabei sind in diesem Jahr: Zuckerartist Joachim Habiger, KM & BM Annica Bergemann, Küchenchef Michael Grünbacher und Souschef Mario Kunic sowie Patissier Richard Hofmann.

InnungKonditorKonditoreiNachwuchsWorkshop

Marktplatz Digital

Das könnte Sie auch interessieren